News

Deutschlandweite Schließung (Covid-19)

Liebe Mitglieder,

erneut hat die Bundesregierung entschieden, dass deutschlandweit die Fitness- und Gesundheitsstudios ab Montag, 2.November bis Ende November aufgrund von Infektionsgefahr geschlossen bleiben müssen. Über diese Entscheidung sind wir sehr überrascht, vor allem da wir einen immensen Beitrag zur Volksgesundheit leisten und sich über 12 Millionen Menschen in Fitness- und Gesundheitseinrichtungen fit und gesund halten wollen.

Die Stärkung des Immunsystems steht an erster Stelle um sich vor einer Infektion zu schützen. Die beste Möglichkeit hierfür ist ein gezieltes und regelmäßiges Muskel- und Herzkreislauftraining. Viele unserer Mitglieder haben das in den letzten Monaten erkannt und kamen regelmäßig trainieren. Wir haben außerdem nach dem ersten Lock down sehr viel Zeit und Geld in den Aufbau von Hygienekonzepten investiert um Euch das Training so sicher wie möglich zu gestalten. Die Maßnahmen wurden von Euch sehr gut umgesetzt – DANKE dafür!

Wir sind zudem ein mittelständisches Unternehmen mit Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und Lieferanten. Wir möchten dieser Pflicht weiterhin nachkommen, sodass eine Einstellung der Begleichung der Mitgliedsbeiträge mittlerweile existenzbedrohend ist. Wir mussten uns daher dafür entscheiden, die Mitgliedsbeiträge weiter einzuziehen.

Wir bitten Euch inständig, wenn es euch finanziell machbar ist, eure Mitgliedsbeiträge nicht zurück zu buchen oder eine Rückbuchung oder Aussetzung der Beiträge zu beantragen. Wir haben den Anspruch nach dem Lock down weiterhin für Euch da zu sein und Euch bei Eurem Training zu unterstützen- dies geht nur mit großer Solidarität und durch Zusammenhalt.

Wer seinen Novemberbeitrag dennoch gut geschrieben haben möchte, der kann sich gerne an die info@sports-plaza.de wenden.

Damit du während der Schließung nicht auf dein Training verzichten musst, arbeiten wir an der Umsetzung eines Online-Kurs-Konzeptes.

Euer Sports Plaza Team